#thinkBIC
Home
BUILDING INFORMATION CLOUD
Die Software-as-a-Service Lösung, mit der Sie Planungsergebnisse optimiert und automatisiert überprüfen!
BIC-ZIELGRUPPEN
Wählen Sie Ihre Zielgruppe
Planungsbüros & Bauunternehmen
Planungsbüros
&
Bauunternehmen
Bauherren
Bauherrinnen
&
Bauherren
Baubehörden

Baubehörden

effiziente Planungsprüfprozesse
done automatisierte Überprüfung Ihrer Planungsergebnisse
done konventionelle Planungsunterlagen (pdf. etc.) unterstützt
done BIM-Modelle unterstützt
done Zeitersparnis und Kostenreduktion
sofort & flexibel nutzbar
done personalisierbares Interface
done intuitiv bedienbar & nutzerfreundlich
done keine Installation notwendig
done flexibles Preismodell
sicher & zeitgemäß
done DSGVO konforme Datenverarbeitung
done modernste Technologien
done regelmäßige Updates
done Server in Deutschland
effiziente Planungsprüfprozesse
done Transparenz
done Planungssicherheit
done Risikominimierung
done Kostenreduktion & Zeitersparnis
sofort & flexibel nutzbar
done personalisierbares Interface
done intuitiv bedienbar & nutzerfreundlich
done keine Installation notwendig
done flexibles Preismodell
sicher & zeitgemäß
done DSGVO konforme Datenverarbeitung
done modernste Technologien
done regelmäßige Updates
done Server in Deutschland
optimierte Prüfung von Bauantragunterlagen
done automatisierte Überprüfung Ihrer Bauantragsunterlagen
done konventionelle Bauantragsunterlagen (pdf. etc.) unterstützt
done BIM-Modelle unterstützt
done Kostenreduktion & Zeitersparnis
sofort & flexibel nutzbar
done personalisierbares Interface
done intuitiv bedienbar & nutzerfreundlich
done keine Installation notwendig
done flexibles Preismodell
sicher & zeitgemäß
done DSGVO konforme Datenverarbeitung
done modernste Technologien
done regelmäßige Updates
done Server in Deutschland
BIC-KONZEPT
Mit der BIC wird mit einer Software-as-a-Service eine Lösung für Architekt*innen, Planer*innen, Bauherr*innen und auch Baubehörden zur Verfügung gestellt, mit der Planungsleistungen und -ergebnisse verwaltet und überprüft werden können. Dementsprechend sollen Anforderungen aus Regelwerken wie der HOAI, Normen oder Richtlinien regelbasiert konfiguriert und automatisch überprüft werden. Über diese cloudbasierte Lösung wird eine Qualitätsprüfung der einzelnen Leistungsphasen der HOAI, differenziert in Grund- und besondere Leistungen ermöglicht. Die einzelnen Leistungsphasen bilden gleichzeitig sogenannte Quality-Gates ab, die automatisch auf Basis der Analyse der vorhandenen Planungsdaten evaluiert werden sollen.
Mehr erfahren
Zu diesem Zweck werden die einzelnen Teilleistungen der HOAI analysiert und in einer Datenbank formalisiert sowie darauf basierend Prüfregeln abgeleitet. Anschließend erfolgt ein Abgleich mit Praxisdaten, sodass die mögliche Varianz der zu überprüfenden Input-Daten ermittelt und in die Datenbank überführt werden kann. Demnach wird im Sinne der Nutzerfreundlichkeit nicht beabsichtigt, den Nutzer*innen Standards für die Benennung einzelner Datensätze vorzugeben, so wie es aktuell im Rahmen der BIM-Methode über Modellierungsrichtlinien, Attributlisten etc. vorgesehen wird, sondern eine gewisse Varianz hinsichtlich der zu prüfenden Daten und somit eine höhere Flexibilität für die Nutzer*innen gewährleisten zu können. Es werden dementsprechend Planungsergebnisse, die erzeugt werden - gleichermaßen Planungen im BIM-Kontext und konventionelle Planungsunterlagen in verschiedenen Dateiformaten (Pläne, Baubeschreibungen, Gutachten etc.) ohne digitales Bauwerksinformationsmodell - überprüft.